Zarendorf oder Zarskoje Selo mit dem Katharinenpalast

Zarendorf

mit Bernsteinzimmer

ab €57 pro Person
5 Stunden mit dem Auto

BESCHREIBUNG

Das Zarendorf, oder Zarskoje Selo ist ein der bekanntesten Vororte von Sankt Petersburg. Berühmt wurde er vor allem dank seinen schönen Parks und Palästen. Diesem Ort widmeten viele russische Schriftsteller ihre Werke, aber am engsten ist sie mit dem Leben und Schaffen eines der hervorragendsten Dichter von Russland Alexander Puschkin verbunden. Im Zarendorf verbrachte er seine Jugendjahre. Die Geschichte des Zarendorfs begann im Jahr 1710, als Peter I. das von den Schweden befreite Gelände seiner Frau Katharina I. geschenkt hatte. In demselben Jahr wurde der Grundstein des Katharinenpalastes gelegt. Um den Palast herum entstanden kleine Dörfer und Siedlungen. Das Schicksal des Palastes ist mit den drei russischen Zarinnen verbunden: Katharina I., Elisabeth und Katharina II., die der Residenz mehr Prunk verliehen.

Die Perle des Palastes gilt als das „siebte Weltwunder“ – das berühmte Bernsteinzimmer. Sein Entwurf ist dem deutschen Architekten Andreas Schlüter zugeschrieben. Beim Besuch des Vorortes haben Sie die Möglichkeit, die in der Nähe liegende Bernsteinwerkstatt zu besuchen, die bis heute in Betrieb ist. Neben dem Palast erstreckte sich der große Katharinenpark, dessen Fläche ca. 100 Hektar beträgt. Es scheint, dass alles in dieser Residenz miteinander verbunden ist, denn die schnurgeraden Alleen des Parks stellen die Verlängerung der vergoldeten Zimmerfluchten des Palastes dar, hinter dessen geschlossenen Türen die Geschichte des ganzen Landes bewältigt wurde. Der Ausflug nach Puschkin nimmt ca. 5 Stunden in Anspruch. Wollen Sie für einmal in das Leben einer echten Zarin oder Zar schlüpfen? Dann empfehlen wir Ihnen eine kleine Kutschfahrt durch den Park zu machen.

Interessieren Sie sich für diese Tour ?

Schreiben Sie uns und wir beantworten gerne alle Ihre Fragen

Kontakt

Sie können alle Ihre Fragen auch auf die folgende E-Mail Adresse schicken: petersburgmitguide@gmail.com

Preise

Unten sehen Sie die Preise je nach Gruppengröße von 1 bis 10 Personen. Für grössere kontaktieren Sie uns doch bitte. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass einige Museen an folgenden Tagen geschlossen sind: Peter und Paul Kathedrale - Mittwoch, Eremitage - Montag, Isaakkathedrale - Mittwoch, Blutskirche - Mittwoch, Katharinenpalast und Park - Dienstag, Palast von Peterhof - Montag, Palast von Pawlowsk - der erste Montag des Monates Reisen Sie mit einem Kreuzfahrtschiff fallen zum Preis noch Hafengebühren an. Mehr darüber können Sie bei "VISUM" lesen.

12345678910
209€122€97€82€40€66€63€61€59€57€

Plan

10:00 Start
Treffen mit Ihrem Guide im Hafenterminal oder in der Hotelhalle
11:00 Besuch des Katharinenpalastes mit Bernsteinzimmer und Parks
15:00 Rückkehr ins Hotel oder zum Schiff

Im Preis inbegriffen :

Professionelle Reiseleitung

Unsere Guides erzählen Ihnen viel mehr als jegliches Buch

Vorbestellte Karten

Sie verlieren keine Zeit in den Warteschlangen vor den Museen

Foto- und Videoerlaubnis

In den Museen darf man Fotos nur ohne Blitze machen

Auto

Ein komfortables Auto mit Mikrofon, Klimaanlage und Wasser

Im Preis nicht inbegriffen:

Mittagessen

Die Kosten des Mittagessens sind nicht inbegriffen

Comments are closed.